Gbf - Güterbahnhof


Chronik

Unser Güterbahnhof umfasst die Gleise 51 bis 54. Diese Gleise dienen dem Güterumschlag und sind allseitig mit Laderampen eingefasst. Das Gleis 54 dient zugleich als Durchfahrgleis zum militärischen Teil und dem Gleisbauhof der DB Bahnbau Gruppe.

Nach vorangegangener langer Planungszeit erfolgte im Jahre 2011 der Abriss des alten Güterbahnhofs. Er war nicht mehr zeitgemäß und musste an das gesteigerte Transportvolumen und an die mit der Zeit geänderten Warenarten angepasst werden.

Im darauffolgenden Jahr 2012 begannen die ersten Arbeiten an Fundamenten und den modernen Güterrampen.

Die letztliche Fertigstellung des Güterbahnhofs mit zwei Lagerhallen, zusammenhängenden Laderampen und einer zusätzlichen Auffahrt zur Verladung von Fahrzeugen endete im Jahre 2013. Der gesamte Vorplatz wurde ebenfalls neu gestaltet und an die neuen Gegebenheiten angepasst.

Gleisplan

Bilderalbum